"Im Falle des Klebers benutze ich den gleichen Klebstoff, um ihn als Kleber zu entfernen, also muss man beim Entfernen darauf achten, nicht zu viel Kleber zu entfernen. Wenn man es falsch macht, könnte man den Spiegel beschädigen.

"Man kann sie einfach schleifen und polieren, aber man will nicht viel Zeit damit verbringen, die geklebten Teile komplett zu entfernen und eine klare Versiegelung wie Krylon aufzutragen, die den Spiegel versiegelt", wie man auf dem Foto sehen kann, ist der Klebstoff immer noch auf dem Spiegel eingebettet, die Lösung ist ganz einfach, weshalb ich in solchen Situationen Krylon-Klarversiegelung verwende.

"Es ist nicht der Spiegel, der entfernt werden muss, sondern die Rückseite", denn in diesem Fall besteht die Rückseite des Spiegels aus dünnem Papier. Wenn Sie also einen alten, alten Spiegel mit Kleber auf dem ganzen Papier haben, müssen Sie die Rückseite abziehen, um sie entfernen zu können, aber wenn es um die Rückseite einer Handtasche geht, gibt es keine Rückseite, so dass Sie sie nicht abziehen müssen.