"Nein, du kannst auch andere Farben verwenden." Aber wenn ein Kunde nach Holz fragt, das eine bestimmte Farbe hat, muss ich es streichen. Es ist nicht so, dass er eine bestimmte Farbe kauft; sie kaufen die richtige Farbe. Es ist dasselbe mit der Malerei. Wenn ich einen Kunden sehe, der etwas mit der falschen Farbe will, muss ich es streichen! und es gibt andere Kunden, die etwas mit der richtigen Farbe wollen, aber ich kann es nicht streichen, weil es einen anderen Rotton hat, also muss ich es streichen.

"Nein, ich male sie mit Weiß oder Schwarz, dafür muss das ganze Brett einfarbig gestrichen werden, aber in diesem Fall muss ich noch einen Schritt weiter gehen", die Frage nach Farben wurde in allen möglichen Foren, in Zeitschriften und Zeitungen, online und offline gestellt, zum Beispiel im deutschen Magazin "Gebrauch" (April-Mai 2000): "Wenn ich eine bestimmte Farbe male, ist es mir nicht möglich, eine Tür dafür zu machen" (ich habe die erste Frage mit "Nein" beantwortet).

"Die Frage: Woher weißt du, welche Farbe die beste für den Holzbalken ist? ist eine lange und technische, und es gibt keine einfache Antwort, die Frage nach der Farbe ist sehr einfach, man braucht nur eine Farbe im richtigen Farbverhältnis, um den Holzbalken zu streichen: Die Frage nach dem Holz: Es gibt zwei verschiedene Holzarten auf der Welt: Eiche und Ahorn.